Über die Bedeutung des Lernens für Kinder -

Ein Fachvortrag mit Raum für Fragen und zum gemeinsamen Austausch

Um die Grundlagen für erfolgreiche Bildungswege zu schaffen, ist es nie zu früh. Insofern können die Einflüsse in jungen Jahren eine bedeutende Rolle für das weitere Leben spielen. Hierzu findet zu dem Thema in der Helene-Nathan-Bibliothek ein Vortrag unter dem Titel "Früh übt sich!... Wie Kinder am besten lernen" statt. Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen des Soziale Stadt Projekts „Stärkung der Kitas als frühkindliche Bildungseinrichtungen", das von zwei Kindertagesstätten und einem Familienzentrum aus dem Bildungsnetzwerk Flughafenstraße umgesetzt wird.

Weitere Informationen zum Projekt hier.

Mittwoch, 19. Februar 2020 (16:30 Uhr bis 18:30 Uhr)
Helene-Nathan-Bibliothek
Karl-Marx-Straße 66
12043 Berlin
(Neukölln Arcaden, Eingang Post, Fahrstuhl bis Parkdeck 4)