Einblicke in den Schulalltag

Die Evangelische Schule Neukölln und das Albert-Schweitzer-Gymnasium öffnen im Januar 2020 ihre Türen.

Quelle: Jens Sethmann

Quelle: Stadtkümmerei GmbH

Schülerinnen und Schüler, die im  Sommer in die siebte Klasse kommen, müssen sich mit ihren Eltern am Jahresanfang für eine weiterführende Schule entscheiden. Die Evangelische Schule Neukölln (ESN) und das Albert-Schweitzer-Gymnasium (ASG) nehmen das traditionell zum Anlass für einen Tag der offenen Tür.

Kirchlich und engagiert

Am 10. Januar macht die ESN von 15:30 bis 18:00 Uhr die Türen aller Klassenräume der Sekundarstufen 1 und 2 auf. Nicht nur Sechstklässler und ihre Eltern, die einen Wechsel an die ESN erwägen, sondern auch alle aus der Nachbarschaft und Interessierten sind eingeladen, sich über das Angebot der Evangelischen Schulstiftung zu informieren und mit den Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern ins Gespräch zu kommen. Es gibt auch Süßes und Herzhaftes zu essen. 

Evangelische Schule Neukölln
Mainzer Straße 47
12053 Berlin
Tel. (030) 624 20 27
E-Mail buero@evangelische-schule-neukoelln.de

www.evangelische-schule-neukoelln.de

 

Ganztags und digital

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium lädt am 27. Januar von 16:00 bis 19:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Schülerinnen und Schüler führen kleine Chemie- und Physik-Experimente vor, zeigen ihre Werke aus dem Kunstunterricht und laden zu Mitmachaktionen und Quiz-Spielen ein. Auch am ASG gibt es jedes Jahr mehr Bewerbungen als freie Plätze. Das ASG war Berlins erstes Gymnasium mit einem Ganztagsbetrieb, ist heute dank Smartboards komplett „kreidefrei“ und ist auch sonst technisch auf dem neuesten Stand.


Albert-Schweitzer-Gymnasium
Karl-Marx-Straße 14
12043 Berlin
Tel. (030) 22 500 98 30
E-Mail info@die-schweitzer.de

www.die-schweitzer.de