Wer wohnt im Flughafenkiez

Zum Stichtag 31.12.2015 lebten im Quartiersmanagementgebiet Flughafenstraße 9.402 Einwohner*innen, davon 5.443 mit Migrationshintergrund, was einem Anteil an der Gesamtbevölkerung von 57,9% entspricht. Im Vergleich zum Stichtag 30.06.2006, an dem die Bevölkerungszahl des Quartiers Flughafenstraße bei 8.147 Personen lag, ist die Einwohner*innenzahl in den vergangenen neun Jahren um 1.255 Personen oder 15,4% gestiegen.

Zum Stichtag 31.12.2015 lebten im Flughafenkiez 543 Kinder im Alter unter 6 Jahren (5,8%), 423 Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren (4,5%) und 389 Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren (4,1%). Bei den erwachsenen Bewohner*innengruppen entfiel ein Anteil von 9,5% (896 Personen) auf die Altersgruppe von 18-25 Jahren, auf die Altersgruppe von 25-35 Jahren ein Anteil von 32,6% (3.062 Personen), auf die Altersgruppe von 35-45 Jahren ein Anteil von 16,3% (1.529 Personen), auf die Altersgruppe von 45-55 Jahren ein Anteil von 12,7% (1.193 Personen), auf die Altersgruppe von 55-65 Jahren ein Anteil von 7,8% (731 Personen) sowie auf die Altersgruppe über 65 Jahre ein Anteil von 6,8% (636 Personen).

Im Gesamtberliner Vergleich ist der Flughafenkiez hinsichtlich seiner Altersstruktur ein vergleichsweise junges Quartier, was weniger auf die Anzahl der Kinder und Jugendlichen zurückzuführen ist, sondern auf die starke Präsenz der Altersgruppen von 18-25 Jahren bzw. 25-35 Jahren und die geringe Präsenz von Menschen über 65 Jahren.

Grafik: 123comics

Vergleich der Altersstruktur Flughafenkiez / Berlin

Altersstruktur im Soziale-Stadt-Gebiet Flughafenstraße (Stichtag 31.12.2015)
Altersstruktur in Berlin (Stichtag 31.12.2015)