Mietrechtliche Beratung im Flughafenkiez

Grafik: 123comics

Jeden Mittwoch zwischen 16:00 und 19:00 Uhr können Sie sich kostenlos durch einen Rechtsanwalt zu folgenden Themen beraten lassen:

  • allgemeine Information zum Erhaltungsrecht und zu den Genehmigungskriterien im Bezirk Neukölln
  • Rechte und Pflichten bei Modernisierung/ Instandsetzung/ Umwandlung 
  • Erörterung von Modernisierungsankündigungen 
  • Unterstützung der Mieter*innen bei Konflikten mit dem Vermieter im Zusammenhang mit Baumaßnahmen
  • Unterstützung der Mieter*innen bei der Ausformulierung von Modernisierungsvereinbarungen
  • Aufzeigen von Wegen zur Findung einvernehmlicher Lösungen, ohne dass Mieter*innen hinter das Mietrecht zurück fallen
  • Beratung in Wohnungs- und Mietangelegenheiten einschließlich Rechtsberatung
  • Hilfestellung zur Vermeidung sozialer Härten 

 

Die bezirkliche offene Mieterberatung im Erhaltungsgebiet „Flughafenstraße/Donaustraße“ Bereich A ist als Erstberatung konzipiert, die konkrete Hilfestellungen bei Anliegen geben und helfen soll die rechtlichen Rahmenbedingungen einzuschätzen. Ziel ist eine ausgewogene Aufklärung, die sich nicht einseitig auf die Interessen der Eigentümer*innen oder Mieter*innen beschränkt. Konflikte die aufgrund falscher Erwartungen entstehen könnten, sollen verhindert bzw. entschärft werden. Die mietrechtliche Beratung findet im Quartiersbüro, Erlanger Straße 13, statt.

Bereich B wird durch die offene Mieter*innenberatung des Aktiven Zentrums und des Sanierungsgebietes Karl-Marx-Straße/ Sonnenallee betreut. Diese findet jeweils montags und donnerstags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr im Büro der Aktion Karl-Marx-Straße in der Richardstraße 5 statt.

Laden Sie hier den Leitet Herunterladen der Datei einInformationsflyer des Bezirksamtes Neukölln zum Thema Milieuschutz herunter.

Plan durch Klicken vergrößern