AKTUELLE AUSSCHREIBUNG

Nachbarschaftliche Begegnungen rund um den Boddinplatz

Das Quartiersmanagement Flughafenstraße sucht in Abstimmung mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, dem Bezirksamt Neukölln sowie dem Quartiersrat Flughafenstraße einen Träger für die Umsetzung des Projektes „Nachbarschaftliche Begegnungen rund um den Boddinplatz“. Aus Mitteln des Programms Soziale Stadt stehen insgesamt 20.000 Euro für den Zeitraum von Januar 2019 bis Dezember 2020 zur Verfügung.

Die Aufgaben des Projektträgers im Rahmen des Projektes „Nachbarschaftliche Begegnungen rund um den Boddinplatz“ bestehen aus folgenden Teilbereichen:
(1) Zwei Trödelmärkte für Anwohnerinnen und Anwohner mit ca. 50 Ständen pro Jahr
(2) Eine temporäre Aktion zur nachbarschaftlichen Kommunikation und Begegnung
(3) Öffentlichkeitsarbeit, Einbindung der Bewohner*innen und Partner*innen vor Ort, Fördermittelabrechnung

Bewerbungsfrist
Die Unterlagen sind spätestens bis Donnerstag, den 04.10.2018 um 18.00 Uhr, beim Quartiersmanagement Flughafenstraße, Erlanger Str. 13 in 12053 Berlin postalisch, persönlich oder per E-Mail einzureichen.

weitere Informationen hier