Baumscheibenaktionstag Neckarstraße

Foto: Birgit Leiß
Foto: Birgit Leiß
Foto: Birgit Leiß

Ein Maulwurforden für fleißige Gärtner*innen  

Wieviel Spaß ehrenamtliches Engagement machen kann –  und das sogar bei Nieselriegen -  konnten Yussuf, Elif, Alene und all die anderen am 8. September in der Neckarstraße erleben. Gemeinsam wurden die vorhandenen Baumscheiben gesäubert und verwaiste neu bepflanzt. Es waren vor allem Kinder und ihre Mütter, die sich an der Aktion beteiligten. Aber auch einige Anwohnerinnen waren gekommen und sammelten fleißig Zigarettenkippen und anderen Müll ein, bevor es an Buddeln und Einsetzen neuer Pflänzchen ging. Einpflanzen im Herbst? „Ja klar“, sagt Dr. Christian Hoffmann von Dr. Hoffmann Umweltconsulting: „Dann haben die Pflanzen über den Winter die Chance, anzuwachsen.“.

Die Aktion fand im Rahmen des über das Programm Soziale Stadt geförderten Projekts „Stadtteilgrün, öffentlicher Raum und Umweltbildung im Flughafenkiez“ statt. Gekauft hatten Dr. Hoffmann und sein Team vor allem Halbschattengewächse, darunter sogar Walderdbeeren. „Die werden bestimmt aufgegessen“, befürchtete ein Mädchen. Überhaupt machten sich die Kinder viele Gedanken darüber, wie die Mini-Gärten auf der Straße vor Vandalismus zu schützen sind. „Man sollte ein Schild aufstellen, dass Hunde nicht hier hin machen sollen“, fand Elif. „Wir müssen allen, die vorbeigehen, sagen, dass sie keinen Müll reinschmeißen dürfen“, meinte ihre Schwester. „Das Schöne ist, dass die Kinder sich jetzt in ganz anderer Weise verantwortlich fühlen“, weiß Christian Hoffmann. Schließlich haben sie tatkräftig mitgeholfen. Vor allem der kleine Yussuf erwies sich zum Erstaunen seiner Mutter als begeisterter Hobby-Gärtner. Unermüdlich buddelte er mit seinem Spaten in der Erde. „Du hättest einen Maulwurforden verdient!“, lobte ihn Dr. Hoffmann.

Beim Berliner Freiwilligentag am 8. und 9.September fanden überall in der Stadt Mitmachaktionen statt. Viele Menschen beteiligten sich, um Grünanlagen, Spielplätze und andere Orte im öffentlichen Raum zu verschönern.